Ehrenamtliches Engagement für unseren Verein

Etwa 30 Mitarbeiter, selbst die Vorsitzende Gudrun Beckmann – sie alle tun es ehrenamtlich.

Seit seiner Gründung vor 125 Jahren hat sich der Kneipp-Verein Berlin e.V. beachtlich weiterentwickelt. Vor allem in den letzten Jahrzehnten hat er mehrere wichtige Projekte erfolgreich durchgeführt, unter anderem:

• Betreiben eines Kneipp-Lehrbades und Durchführung des therapeutischen Reitens mit behinderten Menschen in Zusammenarbeit mit dem Senat
• Aufbau einer eigenen Kneipp-Kita
• Unterstützung und fachliche Beratung bei der Errichtung der Wassertretanlage im Britzer Garten
• Aufbau eines umfangreichen Wander- und Kursprogrammes

Diese Projekte, wie beispielsweise auch unsere 125-Jahr Feier im April 2017, hätten wir ohne das große ehrenamtliche Engagement zahlreicher Mitarbeiter nicht realisieren können.
Auch in Zukunft möchten wir möglichst vielen Menschen dabei helfen, mittels der Kneippschen Lehre, Krankheiten vorzubeugen und zu behandeln. Damit unser Verein auch weiterhin bestehen bleibt und wir möglichst vielen Menschen helfen können, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die folgenden Tätigkeiten:
• Helfer/innen bei verschiedenen Veranstaltungen
• Verteiler/innen von unseren Halbjahresprogrammen
• Gartenpflege in unserem Kneipp-Garten

Wir bieten:
• Arbeiten in einem engagierten altersgemischten Team
• Einführung und Fortbildungen zum Thema Kneipp-Anwendungen für den Hausgebrauch
• Flexible Arbeits- und Einsatzzeiten

Mailkontakt

Wenn Sie Fragen haben oder sich ehrenamtlich für die Berliner Tafel engagieren möchten, wenden Sie sich gerne an unsere Ehrenamts- und Corporate Volunteering Koordinatorin Frau Waiblinger per E-Mail an info@kneipp-verein-berlin.de